A-Junioren mit deutlichen Sieg gegen B├╝rgel 08.05.17   

FSV Grün-Weiß Stadtroda - SV Blau-Weiß Bürgel 11:1 (6:0)

Gegen den bisher noch sieglosen Tabellenletzten Bürgel zeigten unsere A-Junioren ein gutes Heimspiel. Es ist nicht immer so leicht, gegen einen so defensiv agierenden Gegner "schön" Fußball zu spielen. Uns gelang dies aber trotzdem über weite Strecken der Partie. Grundstein dafür war eine gute Raumaufteilung, gutes Lauf-und Passspiel und nicht zuletzt viele individuell sehenswerte Aktionen aller Akteure. Die Tore fielen in regelmäßigen Abständen, sodass sich die Mannschaft immer wieder für ihren gezeigten Aufwand zwischenzeitlich belohnte. Den Torreigen eröffnete der einsatzfreudige Winkler. Es folgten Treffer bis zur Pause durch Weise, Schwarz und ein Hattrick von Kapitän Rauscher. Nach dem Seitenwechsel trafen Mitschke mit Freistoß, erneut Schwarz, Metsch und Peisker mit Doppelpack. Schon am nächsten Donnerstag reisen wir zum Nachholspiel nach Ranis und empfangen Samstag die Spitzenmannschaft von SV Zwätzen zum letzten Heimspiel der Saison. Mit zwei weiteren Erfolgen, könnten wir überraschenderweise noch einmal im Kampf um einen Podestplatz mit mischen.

Aufstellung: Kössler, Bähr, Mitschke (1), Fischer, Peisker (2), Metsch (1), Rauscher (MK/3), M.Wunderlich, Schwarz (2/V), Weise (1), Winkler (1) - Bischoff (54), Gebhardt (64), Aterkmani (75), Sextro (75)